Content-Partner im Gespräch: DJO

Content-Partner im Gespräch: DJO

In unserer Serie „Content-Partner im Gespräch“ stellen wir euch Fachhersteller vor, die in odWeb.tv Inhalte für euer Werbe- und Infoprogramm bereitstellen. Was macht diese Hersteller und ihre Produkte so besonders? Welche Vorteile bieten sie euch und euren Kunden? Und wieso lohnt es sich, den Content unser Partner zu präsentieren? Heute im Gespräch: Martin Ilg, Event-Manager unseres Premium-Partners DJO®.

odWeb.tv: Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein kurzes Gespräch nehmen, Herr Ilg. Stellen Sie doch bitte sich und das Unternehmen DJO® kurz vor!

Martin Ilg: Vielen Dank für die Möglichkeit, mich und DJO® hier vorzustellen! Mein Name ist Martin Ilg und ich bin seit gut fünf Jahren bei DJO® im Marketing und in der Veranstaltungsorganisation tätig. Davor war ich Produktmanager und Marketing-Koordinator für Sporternährung und Fahrradbekleidung.

Unserem Kundenkreis meinen Arbeitgeber mit seinen starken Marken AIRCAST®, DONJOY® und EXOSTM vorzustellen, sollte eigentlich nicht nötig sein. Wahrscheinlich hat jede Mitarbeiterin oder jeder Mitarbeiter eines Sanitätshauses schon einmal eine AIRCAST® Sprunggelenkschiene oder DONJOY® Knieorthese in der Hand gehabt.

Martin Ilg, Event-Manager bei DJO®

Seit fünf Jahren sind Sie Content-Partner von odWeb.tv. Wie sind Sie damals auf odWeb.tv aufmerksam geworden?

Es muss die OTWorld 2016 gewesen sein, als ich auf meinem Rundgang durch die Messehallen auf den lila Mann aufmerksam geworden bin, auch wenn er damals den Testbild-Anzug getragen hat. Die vereinfachte Kommunikation mit dem Patienten durch eine Kombination aus aussagekräftigen Headlines mit Bildern und auch Videos sowie die Freiheit des Fachhandels in der Nutzung der bereitgestellten Inhalte haben mich damals überzeugt, odWeb.tv bei DJO® vorzustellen und die Premium-Partnerschaft vorzuschlagen.

Neue Produkte, neuer Content

Den Nutzern von odWeb.tv stellen Sie zahlreiche Inhalte für deren persönliches Werbe- und Infoprogramm bereit. Aktuell haben Sie neuen Content zu den AIRCAST® SofToesTM veröffentlicht. Was ist das Besondere an den AIRCAST® SofToesTM?

Die AIRCAST® SofToesTM sind ergonomische Gelpolster, die Schutz, Komfort und Unterstützung bei Fußproblemen bieten. In unserem Produktportfolio zählen sie zur AIRCAST® Halgu-Linie – unsere Lösung bei Hallux Valgus, unter dem jeder achte Mensch in Deutschland leidet. Damit ist der Ballenzeh, wie er auch genannt wird, eine der häufigsten Fuß-Fehlstellungen in der westlichen Welt. Aufgrund des schwächeren Bindegewebes tanzt insbesondere bei Frauen die Großzehe oft aus der Reihe. Neben dem ästhetischen Aspekt führt die Zehendeformität nicht nur zu Problemen bei der Schuhauswahl, sondern verursacht vor allem schmerzhafte Druckstellen und Entzündungen.

Bereits seit Generationen versorgen unsere AIRCAST®-Produkte Patienten mit innovativen Lösungen. Mit der neuen AIRCAST® Halgu-Linie setzen wir nun einen neuen Standard in der Versorgung von Fußproblemen. Wir möchten Patienten helfen, wieder leichten Fußes durchs Leben zu gehen und neue Bewegungsfreude zu entfalten.

Worauf dürfen sich Ihre Kunden und die Nutzer von odWeb.tv schon jetzt freuen?

Momentan darf sich der Fachhandel auf vier beflügelnde Folien freuen, die perfekt auf unser klassisches PoS-Material zur AIRCAST® Halgu-Linie abgestimmt sind. Unsere Bildsprache transportiert Leichtigkeit und informiert die Kunden darüber, dass hier im Sanitätshaus neue und innovative Lösungen für Patienten erhältlich sind.

Neuer Content in odWeb.tv: AIRCAST® SofToesTM

Mehr Chancen für den Verkauf

Die vergangenen Monate waren vor allem durch die Corona-Pandemie geprägt. Wie blicken Sie auf diese Zeit zurück – und was erwarten Sie für die nahe Zukunft, insbesondere mit Blick auf den Sanitätsfachhandel?

Positiv an der zurückliegenden Zeit war vielleicht der eine oder andere Test. Nein, im Ernst – die Geschwindigkeit, in der sich viele Bereiche unseres Lebens digitalisiert haben, sehe ich wirklich positiv und wären ohne Pandemie nicht so angegangen worden. So haben wir beispielsweise in kürzester Zeit eine virtuelle DJO® Welt erschaffen, in der wir unsere Kunden über unsere Neuigkeiten zur OTWorld 2020 und dem DKOU – dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie – informiert haben und dies auch noch weiterhin tun. Ich lade alle Leserinnen und Leser dazu ein, unsere virtuelle DJO® Welt zu besuchen. Das Tolle dabei ist, dass wir im Gegenzug odWeb.tv davon überzeugen konnten, sich hier auch zu präsentieren.

Was die Zukunft betrifft, so ist es meine persönliche Einschätzung, dass sich mit den zunehmenden Lockerungen auch der Betrieb im Sanitätsfachhandel, insbesondere in der Orthopädietechnik, normalisieren wird. Die Menschen sehnen sich nach gemeinsamen Outdoor- und Sportaktivitäten. „Prävention“ heißt das Stichwort. Hier eröffnen sich tolle Chancen für den Zusatzverkauf. Nahrungsergänzungsmittel, wie beispielsweise die ARTROSTAR® Produkte aus unserem Haus, die das Bindegewebe, also Sehnen, Bänder und Knorpel, stärken können, bieten sich hier zu jedem Paar Einlagen und Sporteinlagen oder zu einer Sprunggelenkorthese förmlich an. Wer verletzt sich denn schon gerne beim Sport beziehungsweise wer ist nach einer Sehnen- oder Bänderverletzung nicht gerne schneller wieder auf den Beinen? Produkte mit Glucosamin und Chondroitin können hier unterstützen. Folien dazu gibt es übrigens auch in odWeb.tv.

Auch die Innenstädte werden zunehmend voller, so dass es sich lohnt, das Schaufenster und den Verkaufsraum als Blickfang zu gestalten. Eine Kombination aus Digital Signage und klassischen Werbemitteln kann hier richtig gut aussehen.

Vielen Dank für das nette Gespräch, Herr Ilg – und auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

Jetzt mehr erfahren!

Wenn ihr noch mehr über DJO® erfahren möchtet, besucht einfach die angesprochene virtuelle DJO® Welt: https://djo.expo-ip.com/. Auch auf Facebook, Instagram und LinkedIn ist unser Premium-Partner selbstverständlich vertreten.

Über den Autor

Frank Unterberg ist in der opta data digital communication GmbH im Bereich Content & Communication aktiv – nun auch mit diesem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.