Neuer Content für Physiotherapeuten: die PhysioFacts.

Neuer Content für Physiotherapeuten: PhysioFacts

Wie lange ist eine ärztliche Verordnung gültig? Was passiert bei einer manuellen Lymphdrainage? Und was ist ein Karpaltunnelsyndrom? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen sind für Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten einfach und selbstverständlich. Schließlich sind sie Experten auf ihrem Fachgebiet. Ganz anders ist es dagegen für ihre Patienten: Zu Beginn einer physiotherapeutischen Behandlung stellen sich ihnen mehrere Fragen – zu ihren Beschwerden, Therapieformen oder zu gesetzlichen Bestimmungen.

Um diesem Informationsbedürfnis entgegenzukommen, hält odWeb.tv nun für alle Physiotherapeuten neuen Content bereit: die PhysioFacts. In drei Kategorien – PhysioFacts, PhysioTherapien und PhysioFAQ – finden odWeb.tv-Nutzer ab sofort zahlreiche Inhalte, die sie ohne Zusatzkosten mit ihrem Digital-Signage-Programm präsentieren können. Zu diesen neuen Inhalten zählt zum Beispiel die kurze und verständliche Erklärung wichtiger Fachbegriffe: Von Aneurysma über Kontraktur bis hin zu Spondylolisthesis wird die Bedeutung verschiedener Fachausdrücke mit wenigen Worten deutlich gemacht.

Sinnvolle Ergänzung des Beratungsgesprächs

Und weil Patienten nur selten das gesamte Spektrum physiotherapeutischer Leistungen kennen, will odWeb.tv ihnen auch hier eine Hilfe sein: Was eine Akupressur, das Bobath-Konzept, eine Hot-Stone-Massage oder die Skoliosebehandlung nach Schroth ist, erfahren sie nun mit einem kurzen Blick auf den Bildschirm – das Digital-Signage-Programm ihres Physiotherapeuten gibt ihnen erste Hinweise. Das persönliche Beratungsgespräch kann und soll also nicht ersetzt, sondern sinnvoll ergänzt oder eingeleitet werden.

Schließlich kann Patienten auch in wichtigen ‚organisatorischen‘ Fragen geholfen werden. Wie lange ihre ärztliche Verordnung physiotherapeutischer Leistungen gültig ist, was sie bei einer Terminabsage zu beachten haben oder wie hoch ihre Zuzahlung ist, wenn sie gesetzlich versichert oder Privatpatient sind: Das und mehr wird mit den neuen Inhalten kurz und bündig beantwortet.

Inhalte ohne Zusatzkosten nutzen

Die neuen PhysioFacts lassen sich sowohl im Quer- als auch im Hochformat in das eigene Digital-Signage-Programm einbinden und somit auf verschiedenen Bildschirmformaten präsentieren. Die Inhalte können ohne Zusatzkosten genutzt werden. Alle Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sind außerdem herzlich dazu eingeladen, dem odWeb.tv-Team ihr Feedback zu geben und ihre Wünsche zu äußern.

About the author

Frank Unterberg ist in der opta data digital communication GmbH im Bereich Content & Communication aktiv – nun auch mit diesem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.