DS meets mobile: QR-Code in Digital Signage

„Coffee 2 go“ ist einfach cooler als „zum hier Trinken“. Ähnlich lässig finden wir unsere neueste Idee in Sachen odWeb.tv: Screen2Phone.

Denn es gibt einen guten Grund, weshalb wir unseren Kaffee gern mitnehmen: Im Alltag haben wir meist wenig Zeit. Wenn ich also auf dem Weg ins Büro bin, hole ich mir meinen Koffein-Shot nicht aus Bequemlichkeit aus dem Thermobecher, sondern weil ich eigentlich schon wieder viel zu spät dran bin.

Wenn wir das Ganze jetzt mal auf Digital Signage übertragen, dann sieht das wie folgt aus: Dein Kunde läuft an deinem Schaufenster vorbei und erkennt dabei aus dem Augenwinkel genau den Artikel wieder, der ihn seit Wochen interessiert. Herzlichen Glückwunsch – DS-Winner!

Aber wie geht es jetzt weiter? Die Loop aus Inhalten läuft 4 Minuten, und kaum ein Interessent verharrt so lange vor dem Schaufenster. Unsere neue Funktion soll genau diese Lücke schließen.

Mit Screen2Phone Präsentationsinhalte mitnehmen

Mit der Aktivierung von „Screen2Phone“ erscheinen ein QR-Code und eine kurze Webadresse in der Ecke deiner Präsentation.

Wer sich nun für deine Präsentation interessiert, scannt diesen QR-Code einfach ab oder tippt schnell die kurze URL in seinen Handybrowser.

Und was bekommt er dann? Ganz einfach: eine mobil-optimierte Website mit deinen Präsentationsinhalten – in deinem Branding mit Logo und Kontaktinformationen!

Darüber hinaus kannst du in odWeb.tv zu jeder deiner Folien noch weitere Informationen hinterlegen, zum Beispiel weiterführende Erklärungstexte und einen sogenannten „Call2Action“-Link.

So erhält der Interessent nicht nur alle relevanten Informationen zum Mitnehmen aufs Handy, sondern auch noch die Möglichkeit, Kontakt zu dir aufzunehmen oder – solltest du einen eigenen Online-Shop besitzen – den gewünschten Artikel direkt bei dir zu kaufen. Und das alles auch dann, wenn dein Geschäft gerade geschlossen ist.

Screen2Phone schließt also die Lücke zwischen Instore-Marketing und dem Device des Kunden – ganz ohne Installation, App-Download oder Registrierung.

Ich bin da ganz ehrlich: Ich kenne wirklich nicht viele Beispiele, in denen ein QR-Code Sinn macht, doch ist dieser hier wirklich gelungen.

Neue QR-Code-Funktion schon ab April verfügbar

Wer jetzt genauso viel Lust auf QR-Codes hat wie wir, muss nicht mehr lange warten: Screen2Phone wird schon im April für euch freigeschaltet.

Möchtest du Screen2Phone vorher schon live erleben? Dann besuche uns vom 28. bis zum 30. März auf der EXPOLIFE in Kassel . Du findest uns in Halle 10 an Stand C09. Wir freuen uns auf dich!

About the author

Gerrit Gierok, CTO der opta data digital communication GmbH und verantwortlich für Konzeption und Weiterentwicklung des Produkts odWeb.tv. Seit neuestem auch Hobby-Blogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.