Digital Signage für Physiotherapeuten

Digital Signage für Physiotherapeuten – my perfect loop

In der Kategorie „my perfect loop“ präsentiere ich meine Meinung zu konkreten Anwendungsfällen von Digital Signage für verschiedene Branchen – wie immer am Beispiel von odWeb.tv

.

Monitorwerbung für Physiotherapeuten – nicht unbedingt die erste Branche, die man mit Videowänden zupflastern würde. Aber der Nutzen ist groß und die Investitionssummen durch Out-of-the-Box-Lösungen wie (Achtung, Werbung!) unserem odWeb.tv durchaus überschaubar.

Physiotherapeuten nutzen odWeb.tv im Wartebereich

Eigentlich gibt es zwei Orte, an dem man als Physiotherapeut von Digital Signage profitieren kann. 

Hat man eine Praxis in Innenstadtlage, in einem Ärztehaus oder an anderer Stelle mit Passanten vor dem Ladenlokal, bietet sich als erster Installationsort das Schaufenster an. So kann im Idealfall Laufkundschaft generiert werden oder der eigene Praxisname in die Hirnwindungen gebrannt werden, falls jemand mal einen Physiotherapeuten benötigt. 

Der zweite Verwendungszweck für gutes Monitor-Marketing bei Physiotherapeuten ist der Warte- oder Empfangsbereich. Wir wissen also: Schaufenster und Wartebereich, kommen wir zur nächsten Frage und die wäre was?

Den Kunden zum Fragen animieren

Physiotherapeuten haben sich irgendwann mal dazu entschieden, Physiotherapeuten zu werden und nicht Banker, nicht Einzelhandelskaufmann, nicht Art-Director, sondern Physiotherapeut. 

Entweder du fühlst dich nun direkt angesprochen oder leitest 2 bis 20 Physiotherapiezentren und die oben angesprochenen Menschen arbeiten nun in deinen Praxen. 

Worauf ich hinaus will: Im Gegensatz zu einem Einzelhandelsgeschäft ist eine Physiopraxis nicht voll mit Verkäufern – zum Glück!

Wirtschaftlichkeit ist trotzdem wichtig, und auch einem Patienten darf man ganz unverbindlich zeigen, was man kann. 

Also: Zeigt, was es für Angebote gibt. Sagt dem Patienten via Digital Signage, dass er für wenig Geld die verschriebenen Massagen durch selbst gebuchte Wellnessmassagen ergänzen kann. Glaubt ihr, der Kunde weiß, dass es diese wirklich nachhaltige Behandlung auch als Gutschein gibt, den man verschenken kann?

Der Trick für guten Digital-Signage-Content für Physiotherapeuten ist also, den Patienten eine Info mitzugeben, so dass er „auf der Liege“ aktiv wird und den Physiotherapeuten – also vielleicht dich – fragt. Und dann spielt ihr eure Stärke aus – nämlich helfen!

Um Aufmerksamkeit zu erzeugen, sollte jede zweite Folie unterhaltenden Inhalt haben (nicht im Schaufenster). Schau in unseren Folienpool und sieh nach Wetter, der Tagesschau, Sky oder einem unserer eigenen Infotainment-Formate.

Vertrauen durch eigenen Content

Hilft immer: Qualifikationen, Teamfotos, „Heute für Sie da“. Zeige doch mal via Digital Signage, warum deine Physiotherapiepraxis besser ist als die andere die Straße runter. Das bindet Kunden!

Kurze Loops bei Monitorwerbung für Physiotherapeuten

Du hast da kein richtiges Wartezimmer, in dem du Dokumentationen zeigen musst, weil Patienten 60 Minuten warten. Auch dein Angebotsportfolio an Produkten, die auch ohne Rezept Sinn machen, ist nicht sonderlich groß.

Fang also an mit einer Präsentationsdauer von 3 Minuten an, das sind gerade mal sechs bis zehn Folien!

Fazit: Digital Signage für die Physiotherapie

Nutze odWeb.tv oder ein anderes Digital-Signage-System deiner Wahl, um dem Kunden in der kurzen Wartezeit zu zeigen, dass du mehr bist als der Abkneter von Arztrezepten – nämlich ein qualifizierter Helfer mit Angeboten, die über ein Rezept hinaus gehen. Und wer das nicht sieht, wird mit Wetter angelockt.

About the author

Gerrit Gierok, CTO der opta data digital communication GmbH und verantwortlich für Konzeption und Weiterentwicklung des Produkts odWeb.tv. Seit neuestem auch Hobby-Blogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.